Dauermessstationen werden von uns seit über 10 Jahren zur permanenten Überwachung von Geräuschen und Erschütterungen eingesetzt. Beginnend mit der Überwachung der Geräusche von Motorsportanlagen sind unsere Anlagen mittlerweile in allen akustischen und schwingungstechnischen Bereichen im Einsatz.

 

Die Dauermessstationen zur Messung von Geräuschen basieren auf Messsystemen der Firma Sinus Messtechnik GmbH oder der Firma Svantek Sp. Sie sind mit wetterfesten Mikrofonen der Firmen G.R.A.S. Sound & vibration A/S oder Microtech Gefell GmbH ausgestattet. Das jeweilige Messsystem ist mit einem PC verbunden, über den die Steuerung der Anlage sowie die Datenfernübertragung realisiert wird. Das offene System ermöglicht es, zusätzlich auch andere Informationen (z.B. zum Betrieb der Anlage) mit den akustischen Daten zu verknüpfen. So werden bei einem Teil der an Motorsportanlagen aufgestellten Dauermesstationen auch Transpondersignale zur Identifikation der einzelnen Fahrzeuge mit verarbeitet.

 

Dauermessstationen werden von uns zur Zeit auch zur Überwachung der an größeren Baustellen auftretenden Erschütterungen eingesetzt. Grundlage für diese Anlagen bilden Schwingungsaufnehmer der Firma Metra Mess- und Frequenztechnik Radebeul.

 

Dadurch, dass die Steuerung und Auswertung der Anlagen durch in unserem Hause entwickelte Software erfolgt, sind sie nahezu universell an jeden Einsatzzweck anpassbar.


Kontakt: BEng Gurnam Chail  +49 30 844 908-32   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

installation_dauermmessanlageInstallation einer Dauermessstation

 

dauermessanlage_nordschleifeBeSB-Dauermessstation am Nürburgring